Überspringen zu Hauptinhalt

Schwerpunkte und Fachbereiche der Zahnarztpraxis Frank Stahlfast

Schwerpunkte unserer Praxis

Wir versuchen schlichtweg, dem Patienten den Aufenthalt bei uns so angenehm wir möglich zu gestalten. Dazu gehört für uns eine familiäre Atmosphäre mit freundlicher Begrüßung, möglichst kurze Wartezeiten sowie eine kompetente Behandlung.

Ziel all unserer Bemühungen ist ein sanierter Patient im reinen Kontroll-& Vorsorgemodus.

Auf dem Weg dahin versuchen wir, die notwendigen Behandlungen in unserem Hause zu gewährleisten, ohne natürlich notwendigen Überweisungen zu vernachlässigen.

Diese beinhalten neben allen allgemeinzahnärztlichen Leistungen insbesondere Behandlung unter Lachgas, digitale Diagnostik (Panorama & 3-D-Röntgen), OP’s (Zahnentfernungen und setzen von Implantaten)…sowie seit neuesten Abformungen mittels Scanner (keine lästigen Abdrücke mehr)

Kinderzahnheilkunde: Behandlung von Kindern
Kinderzahnheilkunde

Eine Herzensangelegenheit stellt für uns die Kinderzahnheilkunde dar.

Dieser eigenständige Bereich der Zahnheilkunde unterscheidet sich erheblich von der Erwachsenenzahnheilkunde. Abgesehen davon, dass sich das Kindergebiss noch entwickelt und Kinder erst ab dem 6. Lebensjahr die bleibenden Zähne bekommen, wird bereits im Kindesalter die Voraussetzung für die Erhaltung der Zähne bis ins hohe Alter und die grundsätzliche Haltung zum Zahnarztbesuch gelegt.

Wir blicken insoweit mit Freude und Stolz auf viele schöne Erfahrungen zurück. Seit 2009 betreut unsere Zahnarztpraxis den örtlichen Kindergarten „De lütten Landlüd“. Bei regelmäßigen Treffen im Kindergarten und in unserer Praxis führen wir die Kleinen auf spielerische Art an die Notwendigkeit der Mundhygiene heran und nehmen etwaige Vorbehalte und Ängste.

Ob bei präventiven Maßnahmen wie Prophylaxe, Ernährungsberatung oder Fluoridierung, oder der Behandlung von Karies oder Zahnfehlstellungen: Ihre Kinder sind bei uns in guten Händen.

„Wir gehen gern zum Zahnarzt!” Das sagen jedenfalls viele unserer kleinen Kunden. Da kann es schon mal zu einem Tränenausbruch kommen – wenn sie GEHEN müssen …
Denn grundsätzlich sind Kinder neuen Erfahrungen gegenüber aufgeschlossen.
Unser Ziel ist es daher, diese kindliche Neugier und natürliche Kooperationsbereitschaft zu erhalten und zu fördern. Es ist daher wichtig, die kleinen Patienten kindgerecht und spielerisch an die zahnärztliche Behandlung heranzuführen.
Entscheidend dabei ist die enge Zusammenarbeit zwischen Behandlerteam und begleitenden Eltern! Nur dann lässt sich eine kindgerechte Behandlung verwirklichen, die zum langfristigen Erfolg führt (siehe: Elternleitfaden für die kleinen Patienten).

Angst- und schmerzfrei mit Lachgas
Angstfreie Zahnbehandlung mit Lachgas

Das Einatmen von Lachgas bewirkt eine innere Ruhe und minimiert das Schmerzempfinden. Unangenehme Empfindungen, ungute Gefühle und jegliche Form von Würgereiz werden deutlich vermindert. Sie haben zudem den Eindruck, dass die Behandlung, während der Sie uneingeschränkt ansprechbar sind, schnell(er) vorüber ist.

Bereits kurz nach der Behandlung (5 bis 10 Minuten) ist die Wirkung von Lachgas komplett aufgehoben.

Wer träumt nicht davon: Eine ANGSTFREIE ZAHNBEHANDLUNG!

Nun, wir versuchen es. Nicht nur durch unser persönliches Engagement und eine entspannte Atmosphäre versuchen wir dies zu verwirklichen. Wir können die Behandlung durch den Einsatz von Lachgas vereinfachen. Gerade unsere Kleinsten profitieren von dieser Art der Behandlungsunterstützung. Und auch große Angsthasen sowie Patienten mit starkem Würgereiz wissen diese Art der Behandlung zu schätzen.

Das Gas wird über eine Nasenmarke der Atemluft zugeführt. Schon nach zwei Minuten tritt die entspannende Wirkung ein. Der Patient bleibt dabei ansprechbar und bei Bewusstsein. Er ist einfach nur gelöster, entspannter – eben angstfrei!
Nach erfolgter Behandlung wird reiner Sauerstoff eingeatmet. Schon nach wenigen Minuten ist die Wirkung des Lachgas vollständig verflogen. Erwachsene können auch wieder Autofahren!
Sprechen Sie uns bei Interesse oder Fragen einfach an.

Bringt Lachgas wirklich zum Lachen?

Manche Kinder beginnen unter der Wirkung von Lachgas tatsächlich zu lachen. Es wird, gemischt mit Sauerstoff, über eine Nasenmaske zugeführt und am Ende der Behandlung mit reinem Sauerstoff wieder ausgeatmet.
Diese Anwendung ist eine einfache und sichere Beruhigungs­metho­de, in der Ihr Kind wach und ansprechbar bleibt. Die Lach­gas­behand­lung ist nicht mit einer Voll­nar­kose zu verwech­seln.
Nach dem Absetzen tritt der Normalzustand sofort wieder ein. Beaufsichtigen Sie es bitte aber dennoch ca. 1 – 2 Stunden nach der Behandlung.

Kronen und Implantate
Zahnimplantate

In unserer Praxis versuchen wir, Sie von der Planung, über die chirurgische Implantation bis zur prothetischen Versorgung komplett zu begleiten. In ausgewählten Fällen arbeiten wir auch mit Spezialpraxen zusammen.

Schöne Zähne sind ein wertvolles Gut

Schöne gesunde Zähne symbolisieren heutzutage mehr denn je Vitalität, Jugendlichkeit, Selbstbewusstsein und Gesundheit.

Anspruchsvolle Lösungen für Zahnlücken

Implantate sind die perfekte Lösung, um Zahnlücken zu schließen, fehlende Zähne zu ersetzen oder Prothesen fest zu verankern. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln und werden an der Stelle in den Kieferknochen eingebracht, an der ursprünglich der natürliche Zahn stand.

Entscheidend hierfür sind vor allem eine entsprechende Knochenhöhe und – breite. Leider reduzieren sich diese mit zunehmender Dauer der Zahnlosigkeit.

In unserer Praxis versuchen wir, Sie von der Planung, über die chirurgische Implantation, der Versorgung mit Kronen, Brücken oder Prothesen sowie der notwendigen Nachsorge bis zur anschließenden Pflege komplett zu begleiten.

Hierzu ist im Vorfeld eine gründliche Untersuchung und entsprechende Planung unerlässlich! Hierzu gehören neben der klinischen Untersuchung, eine Modellanalyse, eine aktuelle Medikamentenliste sowie eine röntgenologische Auswertung, ggf. auch 3-dimensional. Damit ist dann auch eine computergesteuerte Planung der Implantatposition und des Zahnersatzes möglich.

Dies erfordert, gerade bei komplexen Rekonstruktionen, eine enge und teilweise auch fachübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten und dem Zahntechniker.

Erst diese umfassende Planung stellt sicher,  mit welchem Aufwand die dauerhafte Verankerung des Implantates im Kieferknochen möglich ist.

Wir beraten sie gerne bezüglich der Möglichkeiten, Vorteile und Risiken von Implantaten. Gemeinsam bestimmen wir, ob Implantate für Ihre individuelle Situation geeignet sind.

Finanzierung

Kosten und Erstattungsmöglichkeiten von Implantaten besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen.

Hochästhetik und Veneers: Zähne im perfekten Design
Hochästhetische Gesamtversorgungen, Veneers

Zähne in perfektem Design.

Das Aufbringen von sogenannten Veneers ist die beste Behandlungsmethode, um dem Lächeln in kürzester Zeit ein ästhetisches Bild zu geben. Abgesplitterte oder zu kurze Zähne erhalten eine harmonische Form, verfärbte Zähne eine ästhetische Farbe. Auch Zahnfehlstellungen und Zahnlücken können so korrigiert werden.

Nicht zuletzt sind es funktionelle Gründe, die für eine Versorgung mit Veneers sprechen: So können zum Beispiel flachgeschliffene Front- und Eckzähne rekonstruiert werden, OHNE großflächig gesunde Zahnhartsubstanz zu opfern. Dadurch können denkbar einfach Überlastungen der Seitenzähne sowie des Gelenkes beseitigt werden. Diese sind häufig Ursache für Kopf-, Nacken- und nicht zuletzt Rückenschmerzen!

Veneers sind hauchdünne Haftschalen aus einer speziellen Keramik, die dauerhaft auf die Zähne geklebt werden. Einmal mit dem Zahn fest verbunden, sind sie äußerst stabil und langlebig. Der große Vorteil: Eine Überkronung der Zähne kann vermieden werden, die wertvolle Struktur der eigenen Zähne bleibt weitestgehend erhalten.

Das Ergebnis einer Veneerbehandlung ist ästhetisch perfekt. Aufgrund der erstklassigen Eigenschaften der modernen Keramiken sind Veneers von einem natürlichen Zahn nicht zu unterscheiden.

Ihre Wünsche im Focus

Schon im Vorfeld einer Restauration durch Veneers ist es bei uns möglich, sich das spätere Ergebnis zeigen zu lassen. Durch ein sogenanntes Mock-up (von unserem Meisterlabor entworfene Vorlagen) wird die mögliche Versorgung direkt im Mund vorgefertigt und so veranschaulicht. Dies kann sogar (für Stunden bis Tage) im Mund verbleiben und so zu Hause und im “Alltag” getestet werden!

Abschließend kann vor der endgültigen Eingliederung durch den engen Dialog zwischen Patient, Zahnarzt und Zahntechniker sichergestellt werden, dass die individuell gewünschte Veränderungen zu 100 Prozent verwirklicht werden.

Zahnreinigung und Bleaching
Zahnreinigung, Bleaching

Ein strahlendes Lächeln durch regelmäßige Zahnreinigung und/oder Bleaching (Zahnaufhellung) durch unser Fachpersonal.

Die professionelle Zahnreinigung ist ein ganz zentraler Bestandteil unseres Verständnisses von Zahnmedizin! Durch die regelmäßige Entfernung von Belägen sowie Anleitung zur möglichst optimaler häuslicher Mundhygiene schaffen wir die Voraussetzung für lebenslangen Zahnerhalt. Außerdem bietet sie die nahezu einzige Möglichkeit für uns, zu heilen! Zahnfleisch und Zahnhalteapparat können gesunden! Löcher dagegen können nur repariert werden…

Somit ist die professionelle Zahnreinigung Grundlage aller folgenden Behandlungsschritte.

Zahnaufhellung oder Bleaching zählt zu den modernen Möglichkeiten, schnell und unkompliziert seinen Traum der eigenen Wunschzahnfarbe zu verwirklichen. Je nach Ausgangssituation reichen schon ein bis zwei Anwendungen, um einen sichtbaren Effekt zu erreichen.

3D Röntgen und digitale Scantechnik
3D Röntgen und digitale Scantechnik

Moderne und nachhaltige Zahnmedizin hängt natürlich in erster Linie mit dem Fachwissen und auch manuellen Geschick der Behandler ab.

Darüber hinaus ist es von großem Nutzen, bei der Diagnostik auf möglichst viele Informationen zugreifen zu können. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, in ein Röntgengerät zu investieren, mit dem wir den gesamten Kiefer drei-dimensional abbilden können. Dies ist gerade bei der Planung von Implatatpositionen von unschätzbarem Vorteil. Knöcherne Strukturen, aber auch genaue Verläufe von Blutgefäßen oder Nerven können exakt beurteilt werden.

Einfach toll!

Und nun eine weitere Errungenschaft der Technik. Durch den Einsatz von einem intraoralen Scanner wird es möglich, auf herkömmliche Abdruckverfahren zu verzichten! Denn wer kennt es nicht, die Abneigung gegen den großen Löffel mit der Masse im gesamten Mund. Davon werden wir uns mithilfe des Scanners verabschieden können.

Zahnarztpraxis Frank Stahlfast
Kontakt

Zahnarztpraxis Frank Stahlfast
Friedhofsweg 8, 18276 Lüssow

Tel.: +49 3843 212132
Fax: +49 3843 344095

kontakt@zahnarzt-stahlfast.de
www.zahnarzt-stahlfast.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr
Montag, Donnerstag: 14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag: 14.00 – 20.00 Uhr

Terminänderungen bitte nur telefonisch!

An den Anfang scrollen